Gespräch bei den Liberalen Senioren Elbe-Weser

Heute bei der Kreismitgliederversammlung des LiS Kreisverbandes Elbe-Weser in Gyhum mit der Landesvorsitzenden der Liberalen Senioren, Nicole Bracht-Bendt. Es war ein gelungener Gedankenaustausch zur Situation der Pflege von älteren Menschen in Senioreneinrichtungen und in der Ambulanten Betreuung im häuslichen Umfeld....Aber auch viele andere Themen wurden von den Anwesenden hinterfragt! ... Bezahlbarer Wohnungsbau - ist eine Wohnungsbaugesellschaft der richtige Weg....Busverbindungen im ländlichen Raum ...was ist sinnvoll und bezahlbar.-

Als Beisitzer in den Bundesvorstand gewählt.

Auf dem letzten Bundesparteitag bin ich als Beisitzerin in den Bundesvorstand gewählt worden. Ich bedanke mich für das Vertrauen. Darüber hinaus hat der Bundesparteitag das Bundestagswahlprogramm beschlossen

CeBIT Messerundgang

Heute mit unserem Fachreferenten Fabian Fischer und dem Bundestagskandidaten Harald Klotz gemeinsam auf den CeBIT-Stand von d.velop. Die Firma entwickelt interessante Cloud- und App Lösungen für die Gesundheitswirtschaft. Herzlichen Dank an Harald Klotz für de Vermittlung.

Neues Wahlkreisbüro bezogen

Guten Tag aus der Innenstadt Hannovers. Mit neuer Beschriftung ist der Umzug unseres Wahlkreisbüros in Citylage abgeschlossen. Wir sind jetzt auf einer Etage mit den FDP Verbänden vor Ort und der Ratsfraktion.

Sozialpolitisches Frühstück im Saarland

Am zweiten Tag der Saarlandtour geht es weiter nach Dillingen, zu einem sozialpolitischen Frühstück mit der saarländischen FDP zu Themen, wie z.B. der Pflegepolitik.

Unterstützung für die Saarliberalen

Ein ereignisreicher erster Tag unserer Unterstützung für die FDP im Saarland geht zu Ende.
Gemeinsam mit der saarländischen FDP Generalsekretärin Claudia Fuchs, erst ein Gespräch mit dem Landesvorsitzenden des BPA im Saarland, Helmut Mersdorf im Haus Sonnenwinkel in Saarbrücken. Wieder ein tolle, in zweiter Generation geführte private Pflegeeinrichtung.
Dann ging es gemeinsam nach Saarlouis zur Veranstaltung "Jung und Parkinson", auf Einladung von Kirsten Cortez de Laboa, der Liberalen OB-Kandidatin.

Keksverkauf auf dem Opernplatz

Sylvia Bruns zusammen mit ihrem Fraktionskollegen Dr. Stefan Birkner beim Benefiz-Keksverkauf auf dem Opernplatz in Hannover.

Für diese tolle Aktion hat die Firma Bahlsen unzählige Packungen Kekse zur Verfügung gestellt. Die Einnahmen werden an verschiedene Projekte zugunsten benachteiligter oder kranker Kinder gespendet.

Jedes Jahr wieder ein großartiger Termin!!!

Pressemitteilung: Beim Kampf gegen AIDS nicht nachlassen!!!

Als gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion fordert Sylvia Bruns, im Kampf gegen AIDS nicht nachzulassen. „Der Kampf gegen das HI-Virus ist nie gewonnen. Gerade unter jungen Menschen macht sich eine zunehmende Sorglosigkeit gegenüber sexuell übertragbaren Krankheiten und Infektionen bemerkbar. Die Präventions- und Aufklärungsarbeit muss weiter mit voller Kraft betrieben werden“, fordert die FDP-Gesundheitsexpertin anlässlich des Welt-Aids-Tags am 1. Dezember. Alarmierend sei, dass nach einem Bericht des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) die Zahl der HIV-Neuinfektionen 2014 in Europa stark gestiegen ist. Auch in Deutschland haben sich demnach 3.525 Menschen mit HIV infiziert – sieben Prozent mehr als im Vorjahr.

Derzeit führe der medizinische Fortschritt bei vielen jungen Menschen zum Trugschluss, dass AIDS heilbar und daher weniger gefährlich ist, sagt Bruns. HIV-Prävention müsse aber weiterhin einen hohen Stellenwert genießen. Die FDP-Fraktion hatte deshalb einen Antrag zur Präventions- und Aufklärungsarbeit in den Landtag eingebracht. Aus Sicht der FDP-Fraktion sind dabei dringend Neuerungen notwendig. „Wer redet schon gerne mit seinem Lehrer über AIDS“, fragt sich Bruns. Der Antrag wurde leider von SPD und Grünen diesen Sommer im Landtag abgelehnt. Bruns: „Bei ‚Gib AIDS keine Chance‘ dürfen wir nicht an die 90er Jahre denken, sondern an die jungen Menschen von heute und morgen. Wir dürfen im Kampf gegen das HI-Virus und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten nicht nachlassen.“

Hintergrund: Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Aktuellen Zahlen zufolge nimmt die Zahl der Neuinfektionen in Europa stark zu. Auch in Deutschland haben sich demnach 3.525 Menschen mit HIV infiziert – sieben Prozent mehr als im Vorjahr. In Niedersachsen hat es nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts 2014 über 200 HIV-Neuinfektionen gegeben. Die FDP-Fraktion hatte in einem Antrag (Drs. 2549) eine bessere Aufklärung zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten in Niedersachsen gefordert.


Zu Gast beim Pro DEM e. V.

Sylvia Bruns zusammen mit dem regionalen Ratsherrn Jürgen Timm beim Pro DEM e. V. in Stuhr.

Der gemeinnützige Verein führt Beratung für Senioren durch und arbeitet stetig daran vernetzte Strukturen zur Früherkennung von Hilfebedarfen und deren Integrierter Versorgung in der Region aufzubauen.

Pressebericht:

www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/mehr-wertschaetzung-pflegeberufe-6979468.html

40-Jahr Feier des Anwalts- und Notarverbandes.

Eine würdige Feierstunde.

Frau Bruns im Gespräch mit ihrem ehemaligen Ratskollegen Herrn Wilfried H. Engelke.

Sylvia Bruns in Göttingen

Für zwei Termine zu Gast in Göttingen. Zuerst beim Frauennotruf, ein Beratungszentrum für sexuelle und häusliche Gewalt, anschließend im Asklepios Klinikum Göttingen.

Hier wurden Sylvia Bruns MdL und ihrem Kollegen Christian Grascha MdL das Projekt einer Ausbildungsstätte für Flüchtlinge vorgestellt.

Landeskongress der Julis Oldenburg

Sylvia Bruns MdL zu Gast auf dem Landeskongress der Jungen Liberalen in Oldenburg zum Thema Work-Life-Balance.

"Es geht eben nicht darum einfach mehr Geld ins System zu bringen, sondern darum mehr Mut zu zeigen, neue Arbeitszeitformen zu entwickeln und die Qualität von Bildung zu verbessern."

Ein weiteres Thema war der Bericht aus der Landtagsdebatte zum Thema Cannabis.

Vinzenz Pflegeeinrichtung Hannover

Sylvia Bruns in der Vinzenz Pflegeeinrichtung in Hannover.

Auf dem gleichen Gelände wird auch eine KITA betrieben.

Das Hauptgesprächsthema waren die Auswirkungen des Pflegestärkungsgesetzes II.

+ Raum in Wolfsburg

Sylvia Bruns bei + Raum in Wolfsburg. Hier stellt die Wolfsburg AG in einer 60 qm Modellwohnung Innovationen und Gebrauchsgegenstände vor, die das Leben von Senioren erleichtert.

Barmer GEK

Sylvia Bruns MdL, der Fraktionsreferent Fabian Fischer und unsere Praktikanten Johanna Josefine Schwäbe und Frederik Sickel und mein Büroleiter Friedo Terfort im Gespräch mit den politischen Referenten der Barmer GEK

Zu Besuch beim Rundblick

Heute waren wir mit einem Teil unserer Praktikanten auf Redaktionsbesuch beim Rundblick. Einer der beiden Chefredakteure, Martin Brüning, stellte uns den Rundblick vor und gab uns einen Einblick in die niedersächsische Medienlandschaft.

Pro Patient e. V.

Sylvia Bruns MdL, Almuth von Below-Neufeldt MdL und Dirk-Heinrich Heuer, Stv. Vorsitzender des LFA Soziales und Gesundheit heute zu Gast bei "Pro Patient" in Braunschweig. Ein privater Verein der gute Arbeit in der Beratung von Nierenpatienten und Pflegebedürftigen leistet.
Auch zwei unserer Praktikanten waren dabei.

Und da sind sie...

Ab heute sind vier Schülerpraktikanten aus der Herschelschule Hannover im Landtagsbüro von Sylvia Bruns MdL. Hier werden sie die Arbeit in den Ausschüssen kennenlernen und Sylvia Bruns bei auswärtigen Terminen begleiten.

Praktikum im Landtagsbüro

In den letzten vier Wochen hat Eva Mattes, die Politikwissenschaften in Heidelberg studiert, ein Praktikum im Landtagsbüro von Sylvia Bruns MdL absolviert. Dabei hat sie die Abläufe der Parlamentsarbeit kennengelernt und Frau Bruns auf auswärtigen Terminen begleitet.
Eva Mattes dazu: "Das Praktikum bei Frau Bruns war eine tolle Möglichkeit die Arbeit im Landtag hautnah mitzuerleben und ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen spannenden Eindrücke."
Ab kommenden Montag kommen dann vier Schülerpraktikanten zu Frau Bruns in den Landtag. Wir freuen uns auf Euch!!!

Krankenhaus St. Vinzenz Braunschweig

Sylvia Bruns MdL besucht gemeinsam mit ihrer Abgeordnetenkollegin Almuth von Below-Neufeldt MdL und den Braunschweiger Kandidaten Anikó Merten und Ingo Schramm das VinzenzKrankenhaus in Braunschweig.

Die Klinik möchte sich als Spezialkrankenhaus für die Lunge positionieren. Interessante Gespräche unter anderem über die Krankenhausplanung Niedersachsens, den Fachkräftemangel sowie die Chancen von Frauen im medizinischen Beruf wurden geführt.
Und hier der Link zur Berichterstattung dazu:
www.vinzenz-verbund.de/vinzenz-braunschweig/aktuelles/informationen-aus-erster-hand

Viel zu tun....

Das war ein dicht gefüllter Tag.

Erst Grußwort von Sylvia Bruns MdL beim Bundesvorstand der Liberalen Senioren, weiter zu Gremiensitzungen im Landtag und im Anschluss, Besuch der Veranstaltung "70 Jahre FDP Hannover" mit Christian Lindner MdL.

Wohnungseigentum Niedersachsen

Zu Besuch beim Verband "Wohnungseigentum Niedersachsen" zum Thema:
"Wie kann in Niedersachsen mehr für den Wohnungsbau getan werden?"

Zentralwahlkampfstand

Heute erster Zentralwahlkampfstand in Hannover unter aktiver Beteiligung der Julis und SAT 1 begleitet von Dr. Stefan Birkner MdL und Sylvia Bruns MdL.

Ein gutes Team

Sylvia Bruns und Nicole Brandt-Bendt als Teilnehmerinnen einer Diskussionsrunde zum Thema:

"Pflege im Alter -von ambulant bis stationär" in Bad Bevensen.
Herzlichen Dank an Bernd Peter für die Organisation!!!

Mit der Großfläche im Land unterwegs...

Nach Hannover und Holzminden wurde heute zum 3. Mal die Grossfläche "Landärzte" in Rinteln präsentiert. Diesmal mit Sylvia Bruns und Heiner Schülke.

BürgerSpital die Zweite...

Frau Bruns MdL mit Christian Grascha und örtlichen Parteifreunden zum zweiten Mal im BürgerSpital in Einbeck. Die Klinikleitung informierte über die aktuellen Entwicklungen.

Medizin Mobil

Sylvia Bruns MdL besucht gemeinsam mit den lokalen Parteifreunden Dieter Palm und Niklas Drechsler die Medizin Mobil Medizin Mobil GmbH & Co. KG, die in ihrer neuen Unternehmenszentrale u.a. betreutes Wohnen anbieten und mit  300 Mitarbeitern in der Region Hannover einen ambulanten Pflegedienst und zwei stationäre Pflegeeinrichtungen betreiben.


Heute hat auch unsere neue Praktikantin Eva Mattes ihren ersten Tag.
Herzlich Willkommen!!!

Plakatenthüllung mit Dr. Stefan Birkner MdL

Heute haben Sylvia Bruns MdL und Dr. Stefan Birkner MdL gemeinsam die Grossfläche zum Landärztemangel enthüllt, die jetzt für Aktionen vor Ort zur Verfügung steht. Hier gibt es weitere Infos zum Thema: www.fdp-nds.de/landaerztemangel.html

Besuch in Syke

Und heute war die Liberale Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns mit ihrem Kollegen Dr. Marco Genthe in Syke, Weyhe und Stuhr unterwegs. Gemeinsam mit kommunalen Mandatsträgern haben wir verschiedene Pflegeeinrichtungen kennengelernt.
Der Inhaber der Residenzgruppe Rolf Specht und seine Mitarbeiter haben wieder interessante Einblicke gegeben. Vielen Dank für die interesanten Gespräche.

Besuch beim Sportverein Hatten.

Besuch beim Sportverein Hatten.

Hier wurde gerade ein Modellversuch zum Thema Inklusion im Sportverein gestartet.

Einmal sehen ist besser als 10x hören!

Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns und die FDP Leer besuchen Borkum.

Auf Einladung der FDP Leer hat die Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns, Sprecherin für Soziales, Gleichstellung, Jugend und Bau der Fraktion der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, verschiedene Einrichtungen auf Borkum besucht.

So stellte die Leiterin der Jugendherberge "Am Wattenmeer" Petra Hammerschmidt-Bötcher Deutschlands größte Jugendherberge vor und berichtete von der außergewöhnlichen Erfahrung in nur 2 Tagen 350 Plätzen für Flüchtlinge zu schaffen, sowie eine Kleiderkammer in der Sporthalle aus Spenden der Borkumer Bürger einzurichten.

Beeindruckt zeigten sich die Liberalen von den Einrichtungen, die auf dem 15 ha großen ehemaligen Marinestandort seit 1996 geschaffen wurden. Diese reichen von der Fahrradwerkstatt, mit 1.000 Leihfahrräder, über die Bäckerei, die beide von privaten Unternehmen betrieben werden, bis hin zu den Wattführern, die im ehemaligen Wachgebäuden untergebracht sind und dort 150 Paar Gummistiefel für die Wanderungen bereithalten.

Es folgten sehr interessante Gespräche mit dem Bürgermeister der Stadt Borkum, Georg Lübben, über die Borkumer Wohnungssituation und der Freiwilligen Feuerwehr Borkum, die die Entwicklung der Feuerwehr von den Anfängen bis zum Neubau des Feuerwehrhauses auf Borkum darstellten und u.a. die Löschfahrzeuge präsentierten, die aus Mitteln Borkumer Familien angeschafft werden konnten.

Den Abschluss der Tour bildeten ein Besuch der Inselklinik Borkum und die Ehrung von Rainer Haupt, dem Borkumer Gastronom, für seine vierzigjährige Mitgliedschaft in der FDP.

Das Fazit von Frau Bruns MdL am Ende der Tour: „Ich kann unserem Kreistagsmitglied Arnold Venema nur zustimmen, einmal sehen ist besser als 10 x hören. Ich habe viele engagierte Menschen getroffen, die Borkum voranbringen. Ich komme gerne wieder."

Rplus Meditransportgruppe

Sylvia Bruns und Heiner Schülke, bei der Rplus Meditransportgruppe, die in vier südniedersächsischen Landkreisen als größter privater Anbieter, Krankentransporte durchführt.

Herr Reinhold stellte eindrucksvoll sein Unternehmen vor und machte auf die Probleme, die in der täglichen Arbeit aufkommen aufmerksam.

So hat das Göttinger Tageblatt darüber berichtet:

Herzlichen Dank an Heiner Schülke für die Vorbereitung.

FDP Holzminden / Gut leben im Alter

 

Sylvia Bruns, Sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, besucht gemeinsam mit Hermann Grupe MdL den Erweiterungsbau der Raabe-Residenz in Eschershausen

„Hier lässt es sich im Alter gut leben“, ist sich Hermann Grupe beim Besuch des Erweiterungsbaus der Wilhelm-Raabe-Residenz in seiner Heimatstadt Eschershausen sicher. „Wegen der zentrale Lage, der vielen Einkaufsmöglichkeiten und der Bushaltestelle vor der Haustür ist man hier noch mittendrin. Und in der Residenz selber sollte man meinen, man wäre in einem Hotel!“, freut sich der FDP-Politiker.
Erst vor kurzen hatte die Residenz-Gruppe aus Bremen den Anbau mit 50 weiteren Plätzen der Raabe-Residenz eröffnet und bietet somit 102 Pflegeplätze im Herzen von Eschershausen an. Modern, hell und gemütlich sind alle Räume, die durch ein angeschlossenes Café im Erdgeschoss und einen wunderbaren Garten ergänzt werden. „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Bewohnern eine selbstbestimmte Lebens- und Wohnform zu ermöglichen. Der ältere Mensch steht für uns im Mittelpunkt“, erklärt Einrichtungsleiter Dirk Wallmeier. „Durch gemeinsame Aktivitäten wie Gymnastik, Kochen oder auch Ausflüge wird jeder nach seinen Bedürfnissen optimal eingebunden. Hier bei uns muss niemand einsam sein, aber hat auch ausreichend Rückzugsmöglichkeiten und Privatsphäre.“
Auch Sylvia Bruns zeigte sich beeindruckt von dieser attraktiven Wohnmöglichkeit im Alter: „Ich habe schon viele Senioreneinrichtungen und Pflegeheime in ganz Niedersachsen besucht und bin mir sicher, dass die Raabe-Residenz mit zu den schönsten im Lande gehört und die engagierten und qualifizierten Mitarbeiter schaffen eine tolle Atmosphäre für die Bewohner. Das kann ich nicht über jede Einrichtung sagen.“ Beide FDP Politiker sind sich einig, dass die Raabe Residenz ein Gewinn für Eschershausen und die Region ist!

Drei tolle Termine in Hameln

Sylvia Bruns, Björn Försterling und Klaus-Peter Wennemann bei drei interessanten Terminen in Hameln.

Erst bei Kinderschutzbund, die u.a. ein Projekt "Malort" durchführen, bei Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, malend ihren Themen Ausdruck zu geben.

Anschließend bei Radio Aktiv zum Interview über Landespolitische Themen, wie den Matheabiturprüfungen und der Pflegekammer und der aktuelle Diskussion zum Maßregelvollzug.

Zum Abschluss noch ein Gespräch mit dem Heimleiter der St. Monika Pflegeeinrichtung.
Herzlichen Dank an Klaus-Peter Wennemann für die Vorbereitung.

Gastkommentar in der Huffingtonpost zur Cannabisfreigabe

Im Blog des Onlinemediums Huffingtonpost hat Sylvia Bruns MdL folgenden Kommentar veröffentlicht:

"Die bisherige Politik der Drogenprohibition ist genauso gescheitert wie die Alkoholprohibition in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Sie hat fast nur negative Auswirkungen und kaum positive. Das Verbot führt nicht zur Abstinenz, im Gegenteil. Die europäische Beobachterstelle für Drogen in Lissabon kommt zu dem Ergebnis, dass die rechtliche Lage auf die Menge des Konsums keinen Einfluss hat..."

 

Den gesammten Kommentar lesen Sie hier:

Mittagspause mit Sick

Obwohl sich der Protagonist der erfolgreichen Serie „Shore, Stein, Papier“ eigentlich zur Zeit bei seiner Mutter verschanzt um dort ungestört an seinem Buch zu schreiben, machte er für uns eine Ausnahme und traf sich mit Sylvia Bruns MdL und Team zum Essen.

Unverblümt und offen berichte er von seiner Zeit im Gefängnis, verschiedene Entzugsversuche und gab einige Anekdoten aus der Drogen und Gefängniszeit zum Besten.

Trotz des harten Weges den er mit vielen Rückschlägen gehen musste, trafen wir einen aufgeschlossenen, positiven Menschen, der ein tolles Beispiel dafür abgibt, wie jemand sein Leben selbst in die Hand nimmt und sich mit viel Kraft und Ehrgeiz seinen Weg zurück ins Leben und in die Gesellschaft bahnt.

Wir sind gespannt auch das Buch!!! (Erscheint voraussichtlich im Oktober)

Zu Gast beim SoVD Holzminden

Sylvia Bruns MdL mit Ihren Kollegen Hermann Gruppe MdL und lokalen Parteifreunden beim SoVD in Holzminden. Hierbei handelte es sich um den Fortsetzungsbesuch zu ihrem ersten Besuch vor zwei Jahren. Die Diskussion um Themen wie dem Rettungsdienst vor Ort und dem ÖPNV wurde auch diesmal wieder geführt.

Anschließend ging es weiter nach Eschershausen zum Gespräch in der neu eröffneten Pflegeeinrichtung der Residenzgruppe. Dabei kamen interessante Gespräche über die Pflegesituation vor Ort und im Land zustande.

Schulbiologiezentrum Hannover

Zusammen mit dem Bildungspolitschen Sprecher Björn Försterling besuchte Sylvia Bruns das Schulbiologiezentrum Hannover

Vielen Dank an dieser Stelle an die Leiterin Frau Dr. Leo, die bei herrlichem Sonnenschein die verschiedenen Stationen erklärte, auf denen Kita- und Schulgruppen die Natur kennenlernen und erleben können.

Wiedersehensfreude auf dem Frühlingsfest

Nachdem im Dezember die Kinder beruflich Reisender drei Tage im Rahmen der Onlineredaktion N21 an der Arbeit des Landtages teilgenommen hatten, wurden durch N21 die Teilnahmebestätigungen verliehen.

Frau Bruns ließ es sich als ihre Parlamentspatin natürlich nicht nehmen dabei zu sein und traf sich bewaffnet mit ein paar kleinen Geschenken mit den drei Mädchen bei strahlendem Sommerschein am Schulwagen.

Hier finden Sie mehr zu den Tagen der Schülerinnen im Dezember im Landtag

www.online-redaktionen.de/plenum12-2015

Wahlen im Stadtbereich Südost

Platz 1 für Norman Ranke und Andreas Bingemer.

Unter der Wahlleitung von Sylvia Bruns und Martin Hexelschneider wurde Herr Ranke im Stadtbereich Südost der FDP als Kandidat für den Bezirksrat Bemerode-Kirchrode-Wülferode und Herr Bingemer für den Ratswahlkreis zur Kommunalwahl im September gewählt.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Zu Besuch in der Samtgemeinde Hanstedt

Sylvia Bruns bei der FDP in der Samtgemeinde Hanstedt.
Nach einer Gedenkminute für die leider verstorbenen Liberalen Hans-Dietrich-Genscher und Dr. Guido Westerwelle ging es um die Themen die zurzeit landespolitisch interessieren. Von der Pflegekammer, über die Bildungspolitik bis hin zur Diskussion über Wölfe.
Die Meinung der Parteifreunde vor Ort:

"Viel Material für die Kommunalwahl in den kommenden Monaten"
Herzlichen Dank für die Einladung

Jahresmitgliederversammlung der FDP Hildesheim

Gerne folgte Sylvia Bruns der Einladung des Kreisverbandes und berichtete auf der Jahresmitgliederversammlung über die Arbeit im Niedersächsischen Landtag.

 

Einen herzlichen Glückwunsch auch noch einmal an dieser Stelle an Herrn Dr. Hendrik Jacobs zu seiner Wiederwahl als Vorsitzender der FDP Hildesheim.

Herrn Dr. Gottschlich wünschen wir viel Erfolg, einen tollen Wahlkampf und gratulieren ebenfalls zur Wahl zum Landratskandidaten.

Auf dem Landesparteitag der FDP Niedersachsen in Oldenburg

Inhaltlich sind drei Themen hervorzuheben:

Zum einen der Beschluss zur Herabsenkung des Wahlalters auf 16 Jahre,

zum anderen der Beschluss "zur Flüchtlingsthematik -müsste, hätte, können, sollte Machen"

und zum dritten die Ablehnung der Rückkehr zur Zweigleisigkeit von Hauptverwaltungsbeamten und ehrenamtlichen Bürgermeistern.

Der in guter Atmosphäre geführte Dialog auf diesem in ganzer Linie positiv verlaufendem Parteitag wird eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Kommunalwahlkampf im September 2016 liefern.

In den Landesvorstand wurden aus Hannover-Hildesheim wieder gewählt.

Dr. Stefan Birkner MdL, Sylvia Bruns MdL, Niklas Drexler, Dr. Petra Enß und Heiner Werner. Erstmal gewählt wurde Dr. Hendrik Jacobs. Allen herzlichen Glückwunsch.

Altenpflegemesse

Hochinteressante Gespräche unter anderem auf dem Messestand des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V., die bundesweit mehr als 9.000 private Pflegedienstleister vertreten.

Wahlkampf in Sachsen-Anhalt

Sylvia Bruns mit Ihren Kollegen Dr. Gero Hocker MdL und Christian Dürr MdL bei der Luftballonaktion in Mageburg. Wir wünschen den Liberalen vor Ort am Sonntag viel Glück für die Wahl und danken für den tollen Tag.

Privatschulen Niedersachsen-Bremen

Sylvia Bruns MdL und Björn Försterling MdL im Gespräch mit dem Vorstand der Privatschulen Niedersachsen-Bremen zu den Themen Pflegeberufsgesetz, Inklusion in den Schulen und Schulbildung Flüchtlinge.

Sylvia Bruns neue Bezirksvorsitzende

Auf dem turnusmäßig stattfindenden Bezirksparteitag, konnte sich die Liberale Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns, die seit 2013 dem Landtag als sozialpolitische Sprecherin und dem Rat der Landeshauptstadt Hannover angehört, gegen den bisherigen Vorsitzenden Heiner Werner aus Nienburg durchsetzen. 

Sie wird jetzt für die kommenden zwei Jahre den Bezirksverband Hannover-Hildesheim, der mit über 1.000 Mitglieder der mitgliederstärkste Verband der FDP in Niedersachsen ist und die Kreisverbände der Region Hannover, Hildesheim, Nienburg und Schaumburg umfasst, führen.

Zu ihren Stellvertretern wurden gewählt: Dr. Hendrik Jacobs aus Hildesheim, Heiner Schülke aus Schaumburg und Jörg Hille aus Nienburg.

In ihren Ämtern wurde Wenke Boldt aus Garbsen als Schriftführerin und Andreas Bingemer aus Hannover als Schatzmeister wieder gewählt.

Darüber hinaus gehören dem Vorstand mit neun Beisitzern, Patrick Döring Hannover, Wilfried H. Engelke Hannover, Dr. Bernd Fell Sarstedt, Fabian Fischer Lehrte, Andrea Giese Wedemark, Dr. Christian  Possienke Isernhagen, Dirk Weissleder Laatzen, Dr. Matthias Wilkening  Hannover und Daniel Winter Schaumburg an.

Der Landesvorsitzende Dr. Stefan Birkner MdL, der bisherige Bezirksvorsitzende Heiner Werner, die neue Bezirksvorsitzende Sylvia Bruns MdL sowie der Kreisvorsitzende der FDP Hildesheim Dr. Hendrik Jacobs, danken abschließend Winfried Schild für seine 16-jährige Tätigkeit als stellvertretender Bezirksvorsitzender.

Als ihre Hauptaufgabe fasst die 48 - jährige Mutter zweier Kinder auf, die Mandate bei der Kommunalwahl im September zu verdoppeln, um damit eine Basis für den Erfolg bei den Bundestags- und Landtagswahlen 2017/18 zu legen.

"Dazu werde ich alle Untergliederungen im Bezirksverband besuchen, denn nur gemeinsam werden wir die Freien Demokraten stärken. Dass dies zum Erfolg führt, haben die Wahlen in Bremen und Hamburg sowie aktuell in Springe gezeigt", so die neue Vorsitzende nach ihrer Wahl.  

(Bild: Dieter Palm)

FDP Fraktion erneuert Kritik an der geplanten Pflegekammer

In Ihrem Redebeitrag zum Gesetzentwurf zur Pflegekammer hat Sylvia Bruns die Ablehnung der Freien Demokraten nochmals dargestellt und befindet sich damit in bester Gesellschaft mit Unternehmerverbänden, Gewerkschaften und verschiedenen Trägerverbänden. Die aktuelle Pressemitteilung der Fraktion finden Sie hier: http://fdp-fraktion-nds.de/sylvia-bruns-pflegekammer-soll-…/
(Foto: Julia Treblin)

In der aktuellen Ausgabe der Liberalen Argumente finden Sie weitere Infos zum Thema.

Ambulant vor Stationär nicht automatisch richtig - Besuch in der Wedemark

Bei einem Besuch im Haus Schwannenwik in der Wedemark hat sich Sylvia Bruns gemeinsam mit dem liberalen örtlichen Ratsherrn Erik van der Vorm über die Bedingungen einer Einrichtung für seelisch Kranke informiert. Hierbei machte sich deutlich das der Grundsatz in der Pflege “Ambulant vor Stationär“- nicht automatisch der richtige Ansatz sein muss.

Der Geschäftsführer der Einrichtung Kai Niermann, stellte die alltäglichen Probleme und Herausforderungen für seine Einrichtung dar. Vor allem die unklare Entwicklung im Bundesleistungsgesetz bedeutet für ihn Planungsunsicherheit.

Hierzu wollen die Freien Demokraten eine Anfrage im Landtag stellen.

Im Rahmen eines Pressegespräches wurde im Wedemark-Echo und Wedemagazin über den Besuch berichtet.

 

 

 

"Kinder beruflich Reisender" schließen Parlamentswoche erfolgreich ab.

 

 

 

 

Nach drei Parlamentstagen haben die drei Schülerinnen ihre Zeit als Onlineredaktion erfolgreich abgeschlossen und wie ich finde einen guten Job gemacht. Am letzten Tag haben wir noch Rebecca Böttinger zum 19. Geburtstag gratuliert und uns damit neben der Innen- und Kultusministerin und dem Ministerpräsidenten, der mit einem Blumengruss in der Redaktion vorbeikam, eingereiht. Den Schülerinnen wünsche ich weiterhin viel Erfolg auf Ihrem weiteren Weg.

 

 

 

N21 Interview während der Plenarwoche

Im Rahmen der Plenarwoche hatten die Schülerinnen nicht nur die Möglichkeit die Debatten zu verfolgen, sondern es bot sich auch die Chance zu Einzelinterviews. So wurde ich am Mittwoch von Stella Wolf über meine bisherige berufliche Tätigkeit interviewt.

Schüler berichten online aus dem Landtag - Sylvia Bruns Patin einer Klasse Kinder beruflich Reisender

 

 

Diese Woche zu Gast im Landtag, die Schulklasse "Kinder beruflich Reisender". Die Schülerinnen Rebecca Bötticher, Gymnasium Wilhelm-Raabe-Schule Hannover, Fredi Hanstein, Gudrun-Pausewang-Schule, Emely Plexnies, IGS Garbsen und Stella Wolf, Albert-Einstein-Schule KGS Laatzen, deren Eltern als Schausteller tätig sind, werden im Rahmen des Projektes der Online Redaktion von N21 über die Plenarsitzungen dieser Woche berichten. Themen sind neben den Haushaltsberatungen u.a. der Maßregelvollzug und die Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen. Weitere Informationen finden Sie hier:

www.online-redaktionen.de/plenum12-2…/…/08/willkomme/

 

 

 

Zweistündige Fachgespräche über Pflege und Krankenhausplanung in Westerstede

Heute Abend beim Stammtisch der FDP Westerstede zum Thema Sozialpolitik und hier besondern zur Pflegepolitik.

Gespräche beim Weihnachtsessen der FDP Verden

 

 

Auf Einladung meines Fraktionskollegen und örtlichem Landtagsabgeordneten Gero Hocker, heute zu Gast bei der FDP in Achim. Bei exzellentem Essen führten wir Gespräche über die gesamte Bandbreite die die politische Diskussion zur Zeit beherrscht.

 

 

Mit Björn Försterling im Pflegewohnstift in Wolfenbüttel

Gemeinsam mit meinem Fraktionskollegen Björn Försterling war ich heute im Pflegewohnstift Steinhäusser Gärten der Deutschen Seniorenstift GmbH in Wolfenbüttel.

Der Vorstandsvorsitzende Frank Steinhoff stellte uns mit seiner Heimleitung die Einrichtung vor. Im Gespräch haben wir uns über die aktuelle Situation der Pflegelandschaft ausgetauscht.

Besuch der Begegnungsstätte Achilles Hof in Braunschweig

Heute in Braunschweig und Wolfenbüttel unterwegs. Erst bei Ambet in Braunschweig, die mit dem Achilles Hof ein Begegnungszentrum mit Kita und betreutem Wohnen geschaffen haben, an dem ein Kiosk angeschlossen ist. So wird auch eine gute Integration in das Quartier geschaffen.

Dann am Nachmittag mit Sylvia Bruns und Björn Försterling in der Deutschen Seniorenresidenz in Wolfenbüttel.

Besuch der Altenpflegeeinrichtung Haus der Ruhe in Garbsen

Viele neue Eindrücke beim gemeinsamen Termin mit Dr. Stefan Birkner

Gemeinsamer Besuch mit Dr. Stefan Birkner, im Altenpflegeeinrichtung Haus der Ruhe in Garbsen.

In den Gesprächen ging es um die ganze Themenpalette, die eine mittelständische Betreiberfamilie so beschäftigt. Von der baulichen Situation über Aus- und Weiterbildung bis hin zum Selbstverständnis eines Unternehmers.

Wieder mal ein interessanter Termin mit vielen Eindrücken.

Gedankenaustausch zur Krankenhausplanung Niedersachsen / Bremen

Gesundheitspolitiker im Gespräch

Gemeinsames Gespräch der Gesundheitspolitiker der FDP Landtagsfraktion Niedersachsen und Bremer FDP Bürgerschafts- fraktion zur Krankenhausfinanzierung.

Sylvia Bruns und Magnus Buhlert sind sich einig, in der Zukunft muss es eine andere Art der Finanzierung geben.

Rundgang über die Gesundheits- und Seniorenmesse in Bad Zwischenahn

Gemeinsam mit regionalen Parteifreunden Rundgang über die Gesundheits-und Seniorenmesse in Bad Zwischenahn.

Herzlichen Dank an Carsten Helms für den Tip und die Begleitung.

Besuch bei Mobile Medizin Hannover

 

 

Besuch bei Medizin Mobil, die in Hannover Ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen betreiben und dabei eine Bandbreite von 1 bis zu 101 Jahren betreuen. Darüber hinaus führt das Unternehmen auch einen ambulanten Pflegedienst für Kinder. Mit dabei unsere Praktikantin Jana Ostendrop, die uns jetzt zwei Wochen begleitet.

 

 

Zu Gast in der Burghofklinik Stadthagen

 

Am Nachmittag zu Besuch in der Burghofklinik Stadthagendann, zusammen mit unseren Parteifreunden vor Ort. Sehe Sie hierzu den Pressebericht in den Schaumburger Nachrichten.

 

 

Gespräch mit den Teilnehmer am Osnabrücker Sponsorenlauf

Heute gemeinsam mit meiner Fraktionskollegin Gabriela König beim Sponsorenlauf der Osnabrücker Pflegeschüler in der Ameos Klinik zu Gunsten eines Hilfsprojektes für unbegleitete Jugendliche. Hier wurden heute 2.000,-- € erlaufen. Ein gutes Projekt.

Sommertour 2015 erfolgreich beendet

im Juni und Juli sowie im September war ich auf meiner 3. Sommertour in Niedersachsen unterwegs. Dabei konnte ich bei den über 30 Terminen und 3.500 Kilometern wieder viele Anregungen für die Arbeit im Landtag gewinnen.

Details dazu finden Sie hier:

Besuch der Jugendberatung Hinterhaus in Hannover

Heute habe ich die Jugendberatung Hinterhaus in Hannover kennengelernt. So hat die Jugendberatung auf Ihrer Facebookseite über den Besuch berichtet:

"Heute hatten wir mal wieder die Politik bei uns. Die Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns hat sich zusammen mit ihrem Team über unsere Beratungsstelle informiert.                                        Es war ein kurzweiliges und humoriges Treffen."

Bei den Fledermäusen in Osnabrück

Die Firma Meyer & Meyer Spedition stellte in Osnabrück ihre Betriebskinderkrippe–die Fledermäuse-vor.

Ein tolles Konzept zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bei dem sich die katholische Kirche mit der Bereitstellung von Personal und die Meyer & Meyer Spedition mit der Bereitstellung von Räumlichkeiten und Grundstück gegenseitig unterstützen.

Das Projekt findet so guten Anklang, dass über eine Erweiterung, um mehr Kinder unterbringen zu können nachgedacht wird.

Christliches Jugenddorf Bremervörde

Sylvia Bruns, hat sich am gestrigen Dienstag über die Arbeit des Christlichen Jugenddorfes (CJD) Bremervörde informiert. Als FDP-Sprecherin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit, Jugend, Migration und Bau will sie einen Einblick in die lokale Jugendarbeit bekommen.

Jugenddorfleiter Wolf-Peter März führte die Landtagsabgeordnete durch die Einrichtungsräume. Zwei Themen kamen dabei vordergründig zur Sprache: Inklusion und die Integration von Flüchtlingen. In beiden Bereichen engagiert sich das CJD in Bremervörde.

Über die Inklusion, wie sie derzeit umgesetzt wird, äußerte sich Bruns sehr kritisch. „Es reicht nicht aus einen Fahrstuhl einzubauen und sich dann inklusiv zu nennen“, sagt die FDP-Sprecherin.

„Die öffentlichen Schulen sind räumlich, personell und von der Ausstattung her nicht für Inklusion ausgelegt.“ Dabei unterstrich sie, dass sie nicht partout gegen Inklusion sei, „nur nicht auf Zwang und für alle und sofort“.

Besonders interessiert zeigte sich Bruns über die für das kommende Jahr geplante Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB) für Flüchtlinge mit Sprachkurs. „Sprache ist der Schlüssel“, ist die FDP-Sprecherin überzeugt.

Nach dem Rundgang gab Sylvia Bruns ein positives Fazit: „Ich bin beeindruckt von der Vielfältigkeit des Angebotes und von der Kooperation der Bereiche.“

German Mut am Kröpke

Zum Auftakt zur "German Mut in Niedersachsen"-Sommertour unserer Landtagsabgeordneten am Kröpcke in Hannover.

Über 300 Freie Demokraten und Freunde waren dabei.

IdeenExpo

Im Rahmen der Sommertour mit dem Fraktionsvorsitzenden Christian Dürr und unserer jugendpolitischen Sprecherin Sylvia Bruns auf der Ideenexpo.
Zwei spannende Stunden.

Sylvia Bruns gewinnt Landtagsschützenkette

Sylvia Bruns hat beim Schützenfest 2015 erstmals die Landtagsschützenkette gewonnen. Herzlichen Glückwunsch

Deutscher Seniorenstift nach Hannover-Davenstedt

Heute ging es während der Sommertour zum deutschen Seniorenstift nach Hannover-Davenstedt, einer Pflegeeinrichtung, die mit einer IT-gestützten Pflegedokumentation arbeiten.
Begleitet werden wir diese Woche von zwei Schüler der Leibnitzschule, die im Rahmen ihres Hospitationsprojektes Sylvia Bruns diese Woche begleiteten und im Anschluss gleich ein Videointerview mit ihr führten.

Johanniter Pflegeeinrichtung in Ricklingen

Heute blieben wir mit der Sommertour von Sylvia Bruns mal in Hannover. Erst ein Besuch der Johanniter Pflegeeinrichtung in Ricklingen, u.a. mit einen Gespräch mit dem Heimbeirat. Spannend mal zu hören, wie die Bewohner eine Pflegeeinrichtung wahrnehmen.

 

Im Anschluss weiter zum GDA Pflegehaus. Als therapeutische Maßnahme kümmern sich Bewohner um die Haustiere, wie Katzen und Meerschweinchen. Interessant auch der Fahrstuhl der sich hinter eine Landschaftszeichnung verbirgt und nur mit einer bestimmten Handbewegung funktioniert.

Evangelischer Krankenhausverein in Emlichheim

Die 3. Sommerreise führte Sylvia Bruns zum Evangelischen Krankenhausverein nach Emlichheim.
Eine Einrichtung, die mit Ihrer Abteilung Soteria, eine eindrucksvolle Arbeit leistet.
Dieser Besuch zeigt wieder einmal, wie wichtig es ist, sich vor Ort zu informieren um Anregungen für die Arbeit im Landtag zu bekommen.

http://www.khv-emlichheim.de/files/khv_broschuere.pdf

Altenpflegezentrum Westerstede

Und wieder auf Sommertour. Heute in Westerstede. Erst Besuch im Altenpflegezentrum Westerstede und dann im Gespräch mit Führungskräften aus den Pflegeeinrichtung und liberalen kommunalen Mandatsträgern.

Hervorstechendes Thema: Pflegeausbildung.

Herzlichen Dank an Burkhard Jendrusch von der FDP Westerstede für die Organisation.